Über uns

Winzerfamilie aus Leidenschaft

Unseren Familienbetrieb führen wir dank der tatkräftigen Unterstützung der Pröstler-Großfamilie im Nebenerwerb. Die Geschwister Judith und Herbert sind seit dem Jahr 2017 Betriebsführer und punkten mit innovativen Ideen in neuen Verarbeitungsmethoden und Verkaufsstrategien, zugleich ist die langjährige Erfahrung der Senior-Generation Basis des Erfolgs. Viele Kundinnen und Kunden schätzen die persönliche Beziehung zur Winzerfamilie sowie das spürbare Herzblut, das in der Weinproduktion und Verkostungen steckt.

Herbert Steindl

Der Innovative

Der Jungwinzer ist ausgebildeter Weinbau- und Kellerfacharbeiter und hauptverantwortlich für die Kellerwirtschaft am Weingut Pröstler. Dort bringt er sein Knowhow aus dem Brotberuf des Chemielabortechnikers ein, ebenso die große Sorgfalt und Liebe zum Detail. Neue Rebsorten und Weinkreationen haben die Kunden Herberts Innovationsfreude zu verdanken, in der Weingarten- und Kellerarbeit setzt er auf fortschrittliche Technik.

Web_Profilbild_Herbert_Steindl

Judith Steindl

Die Allrounderin

Die zweite Kraft des Betriebsführer-Geschwisterduos ist selbsternannte Außenministerin des Weingutes und kommt von ihren vielfältigen Unternehmungen stets mit neuen Kunden und Verkaufsideen zurück. Als zertifizierte Kellergassenführerin zeigt sie unseren Kunden die Schönheit des Pulkautales und die Faszination und Geschichte der Kellergassen. Die Energie scheint nie auszugehen, so bekommt die gelernte Weinbau-und Kellerfacharbeiterin Organisation, Vermarktung, Vertrieb und Buchhaltung des Weingutes locker mit ihrem Hauptberuf als Bankangestellte unter einen Hut.

Profilbild_Judith_Steindl_2

Herbert Pröstler

Der Erfahrene

Der Seniorchef am Weingut hat nicht nur 60 Jahre Erfahrung als Landwirt, er ist bis heute beinahe tagtäglich im Weingarten aktiv und übernimmt dort einen Großteil der Arbeit vom Rebschnitt über die Gründüngung bis zum Pflanzenschutz. Schon vor Jahrzehnten setzte Herbert Pröstler mit dem Fokus auf Qualitätsweinproduktion innovative Schwerpunkte, heute ist er mit seiner Erfahrung wichtiges Korrektiv für die Jungwinzer.

Web_Profilbild_Herbert_Proestler

Philipp Trauner

Der Geschickte

Der Cousin der Jungwinzer hat sich als tatkräftiger Helfer am Weingut etabliert und zählt mittlerweile zu den fixen Mitarbeitern. Sein Geschick und Talent machen ihn zur unverzichtbaren Stütze in der Weingarten- und Kellerarbeit, zudem sorgt er laufend für technische und strukturelle Verbesserungen in den Betriebsabläufen.

Profilbild_Philipp_Trauner_2

Brigitte Steindl

Die Anpackerin

Als Mutter der Jungwinzer und Tochter des Seniorchefs ist Gitti die verbindende Stimme unter den Generationen. Ihre langjährige Erfahrung und Liebe zur Natur führen sie in vielen Freizeitstunden in den Weingarten, wo sie ganzjährig mithilft. Darüber hinaus werden Helfer von Gitti gern kulinarisch verwöhnt.

Web_Profilbild_Brigitte_Steindl

Lucia Steindl

Die Kreative

Die Frau des Jungwinzers bringt durch ihren beruflichen Hintergrund als Online-Redakteurin digitale Vermarktungsideen ein und layoutet und textet fürs Weingut. Aktuell ist ihre Hauptaufgabe Klein-Jakob, der erste Vertreter der neuen Generation, der seit Beginn des Jahrzehnts das Hause Pröstler belebt.

Web_Profilbild_Lucia_Steindl

Akehla

Unser Sonnenschein

Wenn ein brauner Wirbelwind durch die Rebzeilen fegt, ist Akehla mit von der Partie der Weingartenarbeiter. Vor Aufregung flitzt sie zwischen den Rebstöcken hindurch – stets auf der Suche nach Mäusen oder einem Bissen von der Jause. Die Langhaar-Weimaraner-Hündin und vielfache Hundemama sorgt für gute Laune am Betrieb und hat wohl den besten Spürsinn für verlockende Weine.

Profilbild_Akhela
Ihr Ausflug ins Pulkautal

Besuchen Sie uns

Kommen Sie zu einer Kellergassenführung
mit Verkostung und Jause
Kontakt

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Neuigkeiten vom Winzerhof, Events, Sonderangebote